lucindana: (Default)
Es gab drei Regeln in Slytherin. 
 
Sei loyal. 
 
Was in den Kerkern passiert, bleibt in den Kerkern. 
 
Keine Toten. 
 
Du nanntest es Mobbing, wir nannten es Training. Wofür wussten wir nicht, damals nicht. Jedenfalls nicht zu Beginn. Ich glaube, Du hast es früher gewusst, als ich. Und als ich wusste, worauf alles hinausläuft, habe ich es mit Leib und Seele umarmt. 
 
Wenn wir geredet hätten, Du und ich, dann hätte vieles anders sein können. 
 
Ich habe mich niedergesetzt, um diesen Brief zu schreiben, aber nicht einmal jetzt kann ich Dir sagen, was ich 
 
Ich kann es nicht. 
 
Aber ich kann Deine Stimme hören. Du würdest mir nun sagen, dass ich meine Sätze nicht mit "Ich" beginnen soll. Ich war schon immer egoistisch und Du wusstest auch das. 
 
Ja, das gebe ich mühelos zu. 
 
Ich wollte Dich für mich. Für mich allein. Du hättest mir gehören sollen, Lily Evans. Lily Snape. Mir allein. 
 
Ich. Wollte. Dich. 
 
Haben. 
 
Und konnte es Dir nie sagen. 
 
Die Pausen werden länger, während ich schreibe. Die zweite Kerze ist fast heruntergebrannt. Ein weiterer Winter, Lily, die Tage sind kurz. 
 
Seit zwei Jahren bist Du tot und ich lebe immer noch. Wer hätte das gedacht? 
 
Ich dachte, es würde mir helfen, Dir einen Brief zu schreiben. Auch wenn Du ihn nie lesen wirst. Auch wenn er nie auch nur in Deine Nähe gelangen wird. Ich werde die Tinte auf dieser Rolle trocknen lassen, sie versiegeln und ins Feuer werfen, aber abschließen kann ich mit Dir nicht. Das weiß ich jetzt. Das ist das einzige, was mir dieser Brief hier versichert. 
 
Ich muss weitermachen, bis zum Schluss. 
 
Ich 
 
Auf Wiedersehen, Lily
 
Ich
 
Ich kann 
 
Ich wollte Dir sagen 
 
Dir schreiben
 
Ich 
 
Ich kann nicht
 
Ich kann nicht.  
 
lucindana: (Default)

Titel: Noch zwanzig Minuten bis Mitternacht
Art:
Oneshot

Fandom: Harry Potter

Genre: Drama

Charaktere: Severus Snape

Pairing: -

Rating: P12

Warnung: Charakterstudie, Kanon, Monolog


Inhalt: Seine Augen brennen und seit geraumer Zeit weiß Severus nicht mehr, wie er sitzen soll. In ihm bricht die Welt auseinander und er fühlt die alte Angst. Die Angst davor, was passiert, wenn die Mauer bricht.  


A/N: Nur ein OS. Mal wieder entstanden in einer schlaflosen Nacht. Keine großartige Handlung, eher die Skizze eines Seelenlebens. 


Disclaimer: J.K.Rowling, WB und all die weiteren Rechtsinhaber, vom Buch über Merchandise. Ähnlichkeiten mit anderen Werken, ob Original oder Fanfiktion, sind nicht beabsichtigt.


Inspiration/enthält Referenzen auf: Jorge Luis Borges; Zwei englische Gedichte; Gedicht I. 

Noch zwanzig Minuten bis Mitternacht )
lucindana: (Default)
Es läuft nicht so, wie ich mir das dachte. Die Herren scheinen ihre eigenen Vorstellungen zu haben und ich keine mehr von einem Ende. Nun, bis jetzt finde ich es noch interessant, ihren Weg zu begleiten und lasse mich gerne führen. Ich frage mich zum erstem Mal seit langer Zeit, ob jemand folgen wollen würde.

Titel: Novelle
Art: Kurzgeschichte
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Charaktere: Lucius Malfoy; Severus Snape
Pairing: LM/SS
Rating: P16
Warnung: Slash, Charakterstudie; Lemonwarnung: Keine
Inhalt: Manche Beziehungen lassen sich schwer definieren. Um künstlicher Ordnung willen haben beide ihre Elfenbeintürme bezogen, doch das Chaos spiegelt sich im anderen und kann nicht länger ignoriert werden. Eine Einmaligkeit führt zu einem Normenbruch dessen Singularität sie doch nicht rettet. Zusammen ist man nicht immer weniger allein. Lucius: "Ich versuche nur gerade herauszufinden, ob in diesem Raum ein rosafarbenes Einhorn ist, das ich bei meiner Ankunft übersehen habe."
Anspruch: Canon; IC; Vermeidung von Klischees, trotz einiger Seitenhiebe; Realismus im Kern des Traumes
Disclaimer: J.K.Rowling, WB und all die weiteren Rechtsinhaber, vom Buch über Merchandise. Ähnlichkeiten mit anderen Werken, ob Original oder Fanfiktion, sind nicht beabsichtigt.

Es war von Anfang an ein Scherbentanz


Er weiß, dass er hier nichts zu suchen hat. Vor allem ist er nicht willkommen. Lucius fühlt sich fehl am Platz. Der Geruch nach Staub und alten Polstern kitzelt ihm in der Nase. Er ist noch nie hier gewesen und der Grund ist für ihn nun mehr als offensichtlich.

Severus ist im Zimmer, die Flasche in seiner Hand, doch Lucius ist zu sehr Gentleman um es zu bemerken.

Auf seine Art lebt er in einem größeren Elfenbeinturm als er selbst, denkt Severus und mustert ihn.

Read more... )
lucindana: (Default)
Ich wollte seit längerem einmal SS/LM schreiben, doch warum ausgerechnet jetzt? Wenigstens bringe ich mal wieder irgendwas zu Papier, das beruhigt mich ja schon.
Wenn auch eine der Geschichten, die einfach kam und ich weiß nicht, wie sie enden wird. Dunkel zeichnet es sich ab.

Eher eine Kurzgeschichte, in mehreren Teilen. Sie hat noch nicht einmal ein Summary.

Titel: Novelle
Art: Kurzgeschichte
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Charaktere: Lucius Malfoy; Severus Snape
Pairing: LM/SS
Rating: P16
Warnung: Slash, Charakterstudie; Lemonwarnung: Keine
Inhalt: Manche Beziehungen lassen sich schwer definieren. Um künstlicher Ordnung willen haben beide ihre Elfenbeintürme bezogen, doch das Chaos spiegelt sich im anderen und kann nicht länger ignoriert werden. Eine Einmaligkeit führt zu einem Normenbruch dessen Singularität sie doch nicht rettet. Zusammen ist man nicht immer weniger allein. Lucius: "Ich versuche nur gerade herauszufinden, ob in diesem Raum ein rosafarbenes Einhorn ist, das ich bei meiner Ankunft übersehen habe."
Anspruch: Canon; IC; Vermeidung von Klischees, trotz einiger Seitenhiebe; Realismus im Kern des Traumes
Disclaimer: J.K.Rowling, WB und all die weiteren Rechtsinhaber, vom Buch über Merchandise. Ähnlichkeiten mit anderen Werken, ob Original oder Fanfiktion, sind nicht beabsichtigt.



NOVELLE
Beginn


Seine Laune ist wetterwendisch, die Unsicherheit macht ihn aggressiv. Doch selbst ein Lucius Malfoy hält die Nase aus dem Wind, wenn er Bluthunde auf den Fersen hat und so wird er nicht schneller. Auch wenn der Dreck der Gassen in die Schatten kriecht und sich über ihn legt.

Der Engländer in ihm übernimmt die Kontrolle. Der Engländer und Vaters Stock. Der nun in seiner Hand liegt, über dem Boden schwebt, herrlich frei und herrlich sauber. Nicht berührt, aber unantastbar.

Er weiß nicht mehr, was er hier zu suchen hat.

Beginn )
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Begegnungen im Angesicht eines schlechten Schicksals

~

Das Böse bringt die Menschen zusammen.

(Aristoteles)

~


Bricks in the wall - Kapitel 8 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04 Kapitel 05 Kapitel 06 Kapitel 07 Kapitel 8
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!

Brechen

~

Knock, knock, knocking on heavens door …

(Guns 'n' Roses)

~


Bricks in the wall - Kapitel 7 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04 Kapitel 05 Kapitel 06 Kapitel 07Kapitel 08
lucindana: (Default)
Es ist eine Weile her, seit dem letzten Update. Eine ganze Weile. Länger, als ich es von mir erwartet hätte und natürlich viel länger, als ich es beabsichtigt habe.

Ich entschuldige mich bei allen Lesern. Es tut mir wirklich Leid, vor allem, da ich selbst gesagt habe es würde keine so lange Pausen mehr geben. Was habe ich an einer Entschuldigung vorzubrigen? Ohne ins Detail gehen zu wollen belasse ich es bei einem kurzen Statement, dessen Wahrheitsgehalt ich immer wieder neu erfahren muss : You can't depress a depression.

Nun aber zum Update, parallel zu ff.de.


Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Tod oder Leben, Severus Snape?
oder: Wie man eine Fledermaus tötet - Part I

~

When I was a Baby
My mother told me :"Son,
Always be a good boy.
Don't you ever play with guns."
But I shot a man in Rhino
Just to watch him die.
When I hear the whistle blowing
I hang my head and cry.


~

Als ich ein Baby war,
Sagte meine Mutter zu mir: Sohn,
Sei immer ein guter Junge.
Wage es ja nie mit Waffen zu spielen."
Doch ich erschoss einen Mann in Rhino,
Nur um ihn sterben zu sehen.
Als ich den Abzug drückte,
Ließ ich meinen Kopf hängen und weinte.


(Johnny Cash, "Folsom Prison Blues")

~


Bricks in the wall - Kapitel 05 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04 Kapitel 05 Kapitel 06
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!



Auf der Lauer

~

Sie wollen alle nur Blut sehen, dass ist das Traurige. Sie wollen alle nur Blut sehen.

(aus Mikael Håfstroms "Evil")

~


Bricks in the wall - Kapitel 04 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04 Kapitel 05
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Die Spitze des Eisbergs

~

Du bist über Grenzen gegangen,
[...] ich kann
Nur da sein, um dich aufzufangen,
Wenn du es willst - irgendwann!


(Reinhard Mey)

~


Bricks in the wall - Kapitel 03 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03 Kapitel 04
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Kuchen und Spiele

~

Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

(Friedrich Nietzsche)

~


Bricks in the wall - Kapitel 02 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02 Kapitel 03
lucindana: (Default)
Ich denke, ich werde vor dem "Tiger" ein Prequel veröffentlichen. Eine eigene Geschichte, deren finale Auflösung erst im "Tiger" abgeschlossen sein wird. Eine Story - übergreifende Spannungskurve; jedoch nicht direkt ein Zweiteiler.

Denn ohne den "Tiger" macht diese Geschichte keinen Sinn und eingliedern möchte ich sie nicht.

Allerdings muss ich dafür noch einmal heraussuchen, welche Todesser nach dem Kampf in Hogwarts flüchten konnten.

Es wird eine Geschichte über die Todesser und vor allem ihre Beziehungen untereinander. Kein Slash, jedoch starke Freundschaft. Mich hat immer interessiert, ob etwas hinter dem Lied des Hutes im ersten Band steckt: dafür wirst du hier, noch echte Freunde finden."
Gemerkt habe ich davon nichts. Weder in der älteren Generation der Slytherins, noch in der jüngeren.

Heute gibt es einen Auszug aus meiner Schreibwerkstatt. Damit man sieht, dass ich nicht ganz untätig bin.^^
Eigentlich sollte es der Prolog werden, aber dessen bin ich mir nicht sicher. Für einen Oneshot ist es mir zu kurz. Außerdem .. kommt mir Lucius irgendwie nicht so ganz IC vor; ich weiß nicht, warum.

Bevor ich weiß, was ich genau damit mache lasse ich es hier einfach mal stehen.

Es beschreibt die Nacht des Kampfes. Lucius sucht nach Snape, um ihn zu Voldemort und, wie uns bekannt ist, in seinen Tod zu schicken.

Rating: P12
Protagonisten: Lucius Malfoy; Severus Snape
Warnung: Dark und, natürlich Charakter Death, auch wenn es vorher endet.

AT: Die Nacht der Nächte )
lucindana: (Default)
Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Alles beim Alten

~

Entschuldigungen sind immer mit Unwahrheiten gemischt.

(Aus dem Arabischen)

~


Bricks in the wall - Kapitel 01 )

Prolog Kapitel 01 Kapitel 02
lucindana: (Default)
Eröffnung

~

We don't need your education
We don't need your control
The darks are handsome in the classroom
But teacher left their kids alone

Hey, teacher: you left your kids alone!
All in all it's just another brick in the wall
All in all you're just a brick in the wall

o~o

Wir brauchen eure Erziehung nicht
Wir brauchen eure Kontrolle nicht
Die dunklen (Magier) sind artig im Klassenzimmer
Aber die Lehrer haben ihre Kinder im Stich gelassen

He, Lehrer: Ihr habt eure Kinder im Stich gelassen!
Alles in allem ist es nur ein weiterer Stein in der Mauer
Alles in allem seid ihr nur ein weiterer Stein in der Mauer


(sehr frei nach Pink Floyd, "another brick in the wall part II")

~


Titel: Bricks In The Wall
Fandom: Harry Potter
Genre: Drama
Rating: ab 16 Jahren
Charaktere: Severus Snape; Lily Evans; Rumtreiber; Evan Rosier; Avery; Lucius Malfoy

Inhalt Die Geschichte des Prinzen. Canon!


Bricks in the wall - Prolog )

Prolog Kapitel 01

Profile

lucindana: (Default)
lucindana

December 2016

S M T W T F S
    123
4567 8910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Syndicate

RSS Atom

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 22nd, 2017 02:40 am
Powered by Dreamwidth Studios